Fokus Migration – Traum oder Trauma?
Österreich 2012, Spielfilm – Feature 86 min, OmdtU
Ab 12 Jahren
Montag, 22. 9.
18:00 Uhr, Kino im Deutschen Filmmuseum
Buchen
Mittwoch, 24. 9.
11:30 Uhr, CineStar – Metropolis
Buchen

DEINE SCHÖNHEIT IST NICHTS WERT…

Veysel ist zwölf Jahre alt und lebt mit seiner aus der Türkei geflüchteten Familie seit wenigen Monaten in Wien. Der Alltag zu Hause ist von dem erbitterten Streit seines älteren Bruders mit dem Vater geprägt. In der Schule kommt Veysel wegen seiner schlechten Deutschkenntnisse nicht mit. Dann soll er als Hausaufgabe auch noch ein Gedicht auswendig lernen und vor der Klasse aufsagen. Allein seine heimliche Schwärmereri für Mitschülerin Ana motiviert ihn: Er bittet seinen Nachbarn Cem um Hilfe bei der Übersetzung seines türkischen Lieblingsgedichts ins Deutsche. Doch dann erfährt er unverhofft von der möglichen Abschiebung seiner Familie … (Katalogseite zum Download)

REGIE: HÜSEYIN TABAK

DEINE SCHÖNHEIT_Director Hüseyin Tabak picHüseyin Tabak (Jahrgang 1981) studierte von 2006 bis 2012 an der Filmakademie Wien Regie und Drehbuch bei Michael Haneke und Peter Patzak. Nach einigen international prämierten Kurzfilmen drehte er mit DEINE SCHÖNHEIT IST NICHTS WERT … seinen Debütfilm, für den er insgesamt sechs türkische Filmpreise gewann. 2013 wurde sein zweiter Langfilm DAS PFERD AUF DEM BALKON bei LUCAS mit dem Publikumspreis ausgezeichnet.

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.