GB 2014, Spielfilm – Feature 89 min

ab 14

Mittwoch, 30.09.2015, Deutsche Einsprache

11.00 Uhr, CineStar Metropolis

Samstag, 03.10.2015, englOF

18.00 Uhr Kino im Deutschen Filmmuseum

Buchen: 069-961220-670

LEAVE TO REMAIN

Omar, Abdul und Zizidi verbindet ein ähnliches Schicksal: Gewalt und Krieg haben sie aus ihren Heimatländern vertrieben. Nun warten die Jugendlichen in Großbritannien darauf, dass ihre Asylanträge genehmigt werden. Von ihrem Englischlehrer, „Onkel“ Nigel, gefördert und moralisch unterstützt leben sie in einem Asylantenheim und hoffen auf eine Zukunft in Europa. Für den aus Afghanistan geflohenen Omar entscheidet sich in den nächsten Tagen, ob er bleiben darf. Als er erfährt, dass auch sein alter Bekannter Abdul in England ist, sieht er sich in großer Gefahr, denn er weiß etwas über ihn, das niemand erfahren darf.

REGIE: BRUCE GOODISON

LEAVE TO REMAIN_Bruce Goodison Headshot.jpegBruce Goodison ist einer der erfolgreichsten und aktivsten Dokumentarfilm- und Fernsehspielregisseure Großbritanniens. Seine Arbeiten wurden mehrfach ausgezeichnet. Für das Fernsehen drehte er u. a. das einstündige Fernsehspiel SEX, FOOTBALLERS AND VIDEOTAPE für Channel 4. Sein Werk THE FLIGHT THAT FOUGHT BACK war 2006 für einen Emmy nominiert. LEAVE TO REMAIN ist sein Spielfilmdebüt.

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.