Langfilmwettbewerb
Niederlande 2013, Spielfilm – Feature 87 min, OmeU + dt. Einsprache
Ab 9 Jahren
Montag, 22. 9.
09:00 Uhr, Kino im Deutschen Filmmuseum
Buchen
Donnerstag, 25. 9.
11:00 Uhr, CinemaxX Offenbach
Buchen
Samstag, 27. 9.
11:00 Uhr, Kino im Deutschen Filmmuseum
Buchen

BAUMHAUSKÖNIGE /
BOUWDORP

Jeden Sommer nehmen die besten Freunde Ziggy und Bas am Abenteuercamp „Bouwdorp“ teil. Die Mannschaft, die aus Altholz den höchsten Turm baut, gewinnt den Wettbewerb. Die zwei Jungs sind in den letzten Jahren immer die Sieger gewesen, dementsprechend ist die Vorfreude bei ihnen groß. Aber diesmal ist alles anders: Nach den Sommerferien werden die beiden auf unterschiedliche Schulen gehen, noch dazu sind sie im Camp zum ersten Mal nicht im gleichen Team. Ziggy hat coole neue Kumpel und distanziert sich immer mehr von dem sensiblen Bas. Doch als der Wettbewerb beginnt, entwickelt Bas eine für ihn selbst ungeahnte Durchsetzungskraft. Es geht schließlich nicht nur um den Sieg, sondern auch darum, die Freundschaft zu retten. (Katalogseite zum Download)

REGIE: MARGIEN ROGAAR

SCRAP WOOD WAR_Rogaar_1Margien Rogaar studierte Theaterwissenschaften an der Universität von Amsterdam, wechselte dann an die Amsterdam School of Arts und machte ihren Abschluss schließlich an der Netherlands Film Academy. Sie drehte 2006 als erstes Langprojekt das Fernsehspiel MAYBE SWEDEN. Zu ihren preisgekrönten Kurz- und Fernsehfilmen gehört BON VOYAGE, der weltweit auf Festivals gezeigt wurde.

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.